Kaskoversicherung: Wann deckt das rote Kennzeichen ?

31.03.2015 - Die Handel- und Handwerkversicherung bietet durch das rote Kennzeichen die Möglichkeit, Fahrzeuge solange sie in Verwahrung des Kfz-Betriebes stehen, über eine separate Kaskoversicherung zu versichern.

Im vorliegenden Fall fuhr ein Mitarbeiter des Kfz-Betriebes das Kundenfahrzeug, verwahrte das rote Kennzeichen jedoch nur im Innenraum des Fahrzeugs. Das Gericht wies die Deckungsklage des Versicherungsnehmers (VN) ab, da der vereinbarte Versicherungsschutz des roten Kennzeichens nur greift, wenn dies auch sichtbar außen am Fahrzeug angebracht wurde.

Die Klage des VN hatte vor dem Oberlandesgericht Koblenz keinen Erfolg.

Quelle: versicherungsmagazin.de

zurück zur Übersicht »

LVK - Lausitzer Versicherungskontor
Nadine Schirok e.K.

Bahnhofstraße 34
03149 Forst (Lausitz)

Telefon 03562 6978-07
Fax 03562 6978-12

E-Mail: info@lausitzer-versicherungskontor.de

aktuelle Urteile

 

dienstleistung_2.jpg